Kontaktieren Sie uns

Tel: +49 711 2005 – 1364

Email: info@ihk-exportakademie.de

Zu den Ansprechpartnern

Online-Seminare

Online-Seminare

Online-Seminare 


NEW Work in Zoll und Exportkontrolle umsetzen in Organisation und FührungJetzt Anmelden
Kontakt
Name:
Markus Geng
Telefon:
+49(711)2005-1252
E-Mail:
markus.geng@ihk-exportakademie.de
Name:
Telefon:
E-Mail:
Anmeldung


Was bedeuten neue Arbeitsstrukturen? Ist es nur Arbeiten im Home-Office oder mehr? Welche besonderen Herausforderungen können damit einhergehen, insbesondere für den Zollbereich im Unternehmen? Gerade Behörden fordern interne Kontrollsysteme und Verantwortlichkeiten. Ist das in neuen Arbeitswelten umsetzbar? New Work steht erst mal ganz pauschal für eine neue Form der Arbeitswelt. Viele verbinden damit auch mehr Selbstorganisation und den Abbau von Hierarchien. Wie lässt sich hier, in einem stark von behördlichen Anforderungen geprägten Bereich, New Work umsetzen? Anregungen und Ideen soll das Seminar New Work in Zoll Exportkontrolle geben.

Seminarziel:  

Die Teilnehmenden lernen den Hintergrund von New Work kennen, und können in ihren Bereichen den eigenen Standpunkt bestimmen. New Work Konzepte als „Insights“ der Firma Grenzlotsen werden vorgestellt.

Inhalt:

New Work – schöne neue Arbeitswelt?!

• Begrifflichkeit und Verständnis von modernem Arbeiten
• Warum das Thema aktuell so präsent ist

• Workolution – Ziele und Sinnstiftung der neuen Art der Arbeit
• Standortbestimmung – alte/neue Arbeitswelt Wo steht das Unternehmen?
• Mit welchen Herausforderungen habe ich zu kämpfen?
• Mensch sein und Sinn stiften
• Konsequentes Ausrichten der Unternehmung – Erfolgsparameter
• Eine neue Arbeitskultur mit New-Work-Methoden New World of Work = Führung anders leben.
• New Work – Arbeitsmodelle: Home-Office, Remote Work, Coworking Space, …
• New Work – Skills: Selbstführung, Kommunikation auf Augenhöhe, Remote führen, …
• New Work – Trends: Faulheitsprinzip, Mindful Solutions, Selbstverantwortung, …
• New Work – Spaces: neues Arbeiten in neuen Räumen – Raumkonzepte, Arbeitsumgebung, Arbeitsplätze neu gedacht, neue Formen der Zusammenarbeit

Zudem erhalten Sie konkrete Ideen und Vorschläge, wie Sie in Ihrem Unternehmen entscheidende Schritte Richtung New Work machen können.
Wir schauen uns gemeinsam Ihre Ausgangssituation an und entwickeln für Sie individuell einen Plan Richtung New Work.

Zielgruppe:  

Mitarbeitende in Unternehmen aus den Bereichen Zoll & Exportkontrolle, die daran interessiert sind, innovative Arbeitskonzepte mit den behördlichen Anforderungen der Zollbranche, zu verbinden.

Termin:
19.11.2021
Zeit:
9.00-130.00 Uhr
Ort:

online
Referent:

Janine Lampprecht ist Gründerin & Geschäftsführerin der Grenzlotsen GmbH und setzt den Fokus auf Digitalisierung und Optimierung in Zoll und Exportkontrolle.

Kosten:
190,00 Euro zzgl. MwSt.
Anmeldeschluss: 
11.11.2021


Sie haben noch Fragen? Gerne können Sie uns Kontaktieren.

Der IHK-Exportakademie Newsletter - alle aktuellen Veranstaltungen auf einen Blick

Kennen Sie bereits unseren Newsletter, der Sie einmal im Monat über aktuelle Veranstaltungen und Unternehmerreisen informiert? Hier können Sie sich für den kostenlosen Newsletter der IHK-Exportakademie anmelden.
© IHK-Exportakademie GmbH 2021 Schriftgröße  +   -