Kontaktieren Sie uns

Tel: +49 711 2005 – 1364

Email: info@ihk-exportakademie.de

Zu den Ansprechpartnern

Online-Seminare

Online-Seminare

Online-Seminare 


Türkei Zoll-Update
Kontakt
Name:
Marlene Schuppel
Telefon:
0711/2005-1396
E-Mail:
info@ihk-exportakademie.de
Name:
Telefon:
E-Mail:


Einst sollte die Zollunion zwischen der EU und der Türkei den Warenverkehr verein-fachen und erleichtern. Die Realität sieht heute anders aus und ist undurchsichtiger denn je: immer mehr Vorschriften und Regelungen, neue Importformalitäten, Ausnahmen für Warengruppen und Branchen, Ursprungszeugnisse und Lieferantenerklärungen, Genehmigungspflichten beim Import bis hin zu Zusatz- und Ausgleichszöllen erschweren das Leben für den deutschen Exporteur in die Türkei. Informieren Sie sich rechtzeitig und bereiten Sie Ihre Geschäftsaktivitäten gezielt auf den EU-Türkei Warenverkehr vor. Fallbeispiele (mit Angabe von Zolltarifnummer und Ursprungsland) aus dem eigenen Tagesgeschäft können bis 14 Tage vorher eingereicht werden und werden soweit wie möglich im Workshop berücksichtigt.

 

Mit freundlicher Unterstützung der

       

Seminarziel:  

Das Seminar informiert über Einfuhrverfahren und -formalitäten, zu zahlende Abgaben und mögliche Verbote und Beschränkungen bei der Einfuhr in die Türkei, um Verzögerungen an der Grenze und zusätzliche Kosten zu vermeiden. Am Ende des Seminars sollen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit dem vermittelten Wissen in die Lage versetzt werden, Aus- und Einfuhrmodalitäten im Warenverkehr EU-Türkei besser einzuschätzen und anzuwenden.

Inhalt:

Teil I

  • Aktuelle Struktur der Zollunion Hintergründe für Anti-Dumping-, Zusatz- und Ausgleichszölle 
  • „Warum und wann wird ein Ursprungszeugnis benötigt?
  • Dokumente bei der Einfuhr in die Türkei
  • Fragen & Antworten

Teil II

  • Aktuelles zum Importregime der Türkei
  • Genehmigungs- und Registrierungspflichten
  • Ablauf des Importverfahrens, Kosten
  • Fragen & Antworten
Zielgruppe:  

Fach- und Führungskräfte sowie Mitarbeiter von Unternehmen, die sich einen detaillierten Überblick über alle wichtigen zollrechtlichen Bestimmungen, welche für eine richtige und reibungslose Abwicklung des Warenverkehrs zwischen der EU und der Türkei von Bedeutung sind, verschaffen wollen.

Termin:
Termin auf Anfrage


Sie haben noch Fragen? Gerne können Sie uns Kontaktieren.

Der IHK-Exportakademie Newsletter - alle aktuellen Veranstaltungen auf einen Blick

Kennen Sie bereits unseren Newsletter, der Sie einmal im Monat über aktuelle Veranstaltungen und Unternehmerreisen informiert? Hier können Sie sich für den kostenlosen Newsletter der IHK-Exportakademie anmelden.
© IHK-Exportakademie GmbH 2021 Schriftgröße  +   -