Kontaktieren Sie uns

Tel: +49 711 2005 – 1364

Email: info@ihk-exportakademie.de

Zu den Ansprechpartnern

Webinare

Webinare

Webinare 


Webinar: Prüfung der länderbezogenen Genehmigungspflichten nach den EAR
Kontakt
Name:
Faye Schikofsky
Telefon:
0711/2005-1364
E-Mail:
faye.schikofsky@ihk-exportakademie.de
Name:
Marlene Schuppel
Telefon:
+49 711 2005-1396
E-Mail:
marlene.schuppel@ihk-exportakademie.de


Schwerpunkt dieses Seminars wird die Ermittlung der Genehmigungspflicht nach den EAR (Export Administration Regulations) sein. Sie bekommen das Handwerkszeug, das Sie benötigen um mit Hilfe der Commerce Country Chart (CCC) feststellen zu können, welche Reexporte von US-Produkten genehmigungspflichtig sind. Wir werden uns mit den verschiedenen Kontrollgründen (Reasons for Control) der amerikanischen Güterlistennummern (ECCN Export Control Classification Number) ebenso auseinandersetzen, wie mit der Frage für welche Länder Reexporte von EAR99 Produkten genehmigungspflichtig sind. Anhand von Beispielen werden die komplexen Bestimmungen veranschaulicht und die praktische Umsetzung im Unternehmen erleichtert.
Seminarziel:  
Die Systematik und die rechtlichen Grundlagen der EAR, die für die Findung der Genehmigungspflicht im US-Re-Exportkontrollrecht unerlässlich sind, stehen im Fokus dieses Webinars.
Inhalt:
• Systematik der EAR
• Bedeutung der Reasons for Control in den ECCN
• Das "X" in der box in der CCC
• Genehmigungspflichten bei EAR99
Zielgruppe:  
Exportmitarbeiter, Exportkontrollbeauftragte, Management
Termin:
Termin auf Anfrage


Sie haben noch Fragen? Gerne können Sie uns Kontaktieren.

Der IHK-Exportakademie Newsletter - alle aktuellen Veranstaltungen auf einen Blick

Kennen Sie bereits unseren Newsletter, der Sie einmal im Monat über aktuelle Veranstaltungen und Unternehmerreisen informiert? Hier können Sie sich für den kostenlosen Newsletter der IHK-Exportakademie anmelden.
© IHK-Exportakademie GmbH 2020 Schriftgröße  +   -