Kontaktieren Sie uns

Tel: +49 711 2005 – 1364

E-Mail: info@ihk-exportakademie.de

Zu den Ansprechpartner*innen

Seminare

Seminare

Seminare  


Vorbereitung auf digitale ZollbetriebsprüfungenJetzt Anmelden
Kontakt
Name:
Karin Linospiris
Telefon:
0711/2005-1396
E-Mail:
karin.linosporis@ihk-exportakademie.de
Name:
Telefon:
E-Mail:
Anmeldung


Mit der digitalen Betriebsprüfung wenden die Zollbehörden neue Prüfungstechniken an. Durch Einsatz des Programms IDEA (Interactive Data Extraction and Analysis) nimmt die Intensität von Prüfungen zu. Bei weniger Zeitaufwand lässt sich eine wesentlich größere Anzahl an Vorgängen prüfen (Vollständigkeits- statt Stichprobenprüfungen). Mittelständische Unternehmen stehen dabei vor Herausforderungen, denn es gilt sich unternehmensintern auf die jeweilige Zollprüfung vorzubereiten und die Prüfung möglichst effektiv für das Unternehmen zu gestalten. Das Seminar soll hier Sicherheit vermitteln, Alternativen und Varianten beleuchten und konkrete Vorgehensweisen vorschlagen.

Seminarziel:  

Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmenden einen Überblick zu den erforderlichen Vorbereitungsmaßnahmen für einen erfolgreichen Prüfungsverlauf zu vermitteln.

Inhalt:

- Rechte und Pflichten vor, während und nach der Prüfung
- Innerbetriebliche Vorbereitung zur Prüfung
- Kernprüfungsgebiete: "Checkliste erstellen"
- Vorbereitung Unterlagen, Auswertungen, allgemeine Unternehmensangaben
- Innerbetriebliche Ansprechpartner für den Prüfer (zentrale Auskunftsperson)
- Zugriffsrechte und -möglichkeiten auf die internen DV-Systeme, Dokumentenmanagement
- Kommunikation und Interaktion mit dem Prüfer
- Reporting-Maßnahmen
- Abschlussgespräch oder Schlussbesprechung? Wichtigkeit, Unterschiede, Intentionen
- Betriebsprüfungsbericht, Auswertung durch das zuständige HZA
- Korrektivmaßnahmen, Umsetzung der Prüfergebnisse für die Zukunft
- Digitale Betriebsprüfung mit IDEA

Zielgruppe:  

Fach- und Führungskräfte, Exportkontroll- und Zollbeauftragte und Sachbearbeitende, die sich Zoll-Betriebsprüfungen/Auditierungen stellen oder diese vorbereiten müssen. Vorkenntnisse werden vorausgesetzt.

Termin:
19.06.2024
Zeit:
09:30-16:00 Uhr
Ort:

online
Kosten:
450,00 Euro zzgl. MwSt
Referent:
Matthias Große (Dipl. Finanzwirt), Head of Customs in einem internationalen Textilunternehmen.
Anmeldeschluss: 
10.06.2024


Sie haben noch Fragen? Gerne können Sie uns Kontaktieren.

Der IHK-Exportakademie Newsletter - alle aktuellen Veranstaltungen auf einen Blick

Kennen Sie bereits unseren Newsletter, der Sie einmal im Monat über aktuelle Veranstaltungen und Unternehmer*innenreisen informiert? Hier können Sie sich für den kostenlosen Newsletter der IHK-Exportakademie anmelden.
© IHK-Exportakademie GmbH 2024 Schriftgröße  +   -