Rufen Sie uns an:
Tel: 0711 2005 - 1364
Seminare
Zertifikatslehrgänge
Zollforum

Seminare

Titel: Ursprungsnachweise managen und Präferenzen kalkulieren - ausgebucht
 
Termin:
10.12.2019

Zeit: 09:30 - 17.00 Uhr
Ort: IHK Region Stuttgart
Jägerstraße 30
70174 Stuttgart
Referent: Philipp Geiger, Betriebswirt (int.BBA), seit 2007 als Softwaretrainer und Referent im Bereich Logistik und Außenhandel bei AEB SE, Stuttgart.
Kosten: 470,00 Euro zzgl. MwSt.
  
Titel: Der Zollbeauftragte
 
Termin:
20.01.2020

Zeit: 09:30 - 17:00 Uhr
Ort: IHK Region Stuttgart
Jägerstraße 30
70174 Stuttgart
Referent: Bernd Seemann, Leiter Zoll/Exportkontrolle, Aesculap AG
Kosten: 490,00 Euro zzgl. MwSt.
  
Titel: Der Exportkontrollbeauftragte - Aufgaben und Verantwortlichkeiten in der täglichen Praxis
 
Termin:
27.01.2020

Zeit: 09:30 - 16:30 Uhr
Ort: IHK Region Stuttgart
Jägerstraße 30
70174 Stuttgart
Referent: Dipl.-Finanzwirt (FH) Frank Laufert, Experte für Außenwirtschaftsvorschriften, Dozent in der Wirtschaft und öffentlichen Verwaltung
Kosten: 490,00 Euro zzgl. MwSt.
  
Titel: Einreihungsmanagement - Organisation der Zollstammdaten im Unternehmen
 
Termin:
31.01.2020

Zeit: 10:00 - 16:30 Uhr
Ort: IHK Region Stuttgart
Jägerstraße 30
70174 Stuttgart
Referent: Andreas Sorg -Stubanus ist ehemaliger Zollbeamter und betreut bei der Rolls Royce Powersystems Company/ MTU Friedrichshafen die Materialstammpflege und alle Vorgänge zum Thema Einreihungsmanagement.
Kosten: 490,00 Euro zzgl. MwSt.
  
Titel: Einreihung ECCN (Export Control Classification Number) - Klassifizierung nach amerikanischem Exportkontrollrecht
 
Termin:
14.02.2020

Zeit: 09:30 - 17:00 Uhr
Ort: IHK Region Stuttgart
Jägerstraße 30
70174 Stuttgart
Referent: Dr. Ulrike Jasper ist promovierte Juristin und fachlich verantwortlich für Exportkontrollthemen und deren Umsetzung in den Compliance-Lösungen der AEB SE.
Kosten: 490,00 Euro zzgl. MwSt.
  
Titel: Die Dual-Use Güterlisten - zentraler Baustein der Exportkontrolle
 
Termin:
20.02.2020

[Weitere Starttermine]
06.05.2020
Mannheim
09:00 - 16:30 Uhr
Zeit: 09:30 - 17:00 Uhr
Ort: IHK Region Stuttgart
Jägerstraße 30
70174 Stuttgart
Referent: Dr. Ulrike Jasper ist promovierte Juristin und fachlich verantwortlich für Exportkontrollthemen und deren Umsetzung in den Compliance-Lösungen der AEB SE.
Kosten: 490,00 Euro zzgl. MwSt.
  
Titel: Fokus Warenursprung und Präferenzen - 3tägiges Intensivseminar
 
Termin:
09 - 11.03.2020

Zeit: 09:30 - 17:00 Uhr
Ort: IHK Region Stuttgart
Jägerstraße 30
70174 Stuttgart
Referent: Marc Bauer leitet das Referat Internationaler Warenverkehr der Abteilung Außenwirtschaft und Dienstleistungen der IHK Region Stuttgart.
Sabine Fromkorth ist verantwortlich für Zoll, Außenwirtschaftsrecht und Exportkontrolle bei der Hansa Armaturen GmbH.
Philipp Geiger, Betriebswirt (int.BBA), seit 2007 als Softwaretrainer und Referent im Bereich Logistik und Außenhandel bei AEB SE, Stuttgart.
Kosten: 1.220,00 Euro zzgl. MwSt.
  
Titel: Informationstechnologie und Exportkontrolle: Technologie-Transfers und technische Unterstützung
 
Termin:
24.03.2020

Zeit: 13:00 - 17:00 Uhr
Ort: IHK Bodensee-Oberschwaben
Lindenstraße 2
88250 Weingarten
Referent: Dr. Bodo Vinnen ist Rechtsanwalt und Partner bei der MELCHERS Rechtsanwälte Partner-GmbH und spezialisiert auf internationales Handelsrecht inkl. dem Exportkontroll- und Embargorecht.
Kosten: 264,00 Euro zzgl. MwSt.
  
Titel: Zoll von A-Z: Praxisworkshop Exportieren in ein Drittland
 
Termin:
11.-12.05.2020

Zeit: 09:30 - 16:30 Uhr
Ort: IHK Region Stuttgart
Jägerstraße 30
70174 Stuttgart
Referent: Michael Picco ist Geschäftsführer der ZSMP GmbH und verfügt durch seine langjährige Tätigkeit in verschiedenen Unternehmen über große Expertise im Bereich Zoll und Außenwirtschaft.
Kosten: 920,00 Euro zzgl. MwSt.
  
Titel: Praxis-Workshop: Einreihung von Medizintechnikprodukten
 
Termin: Termin auf Anfrage
  
Titel: Medizintechnik China - Marktpotenzial und Produktzulassung
 
Termin: Termin auf Anfrage
  
Titel: Workshop: Reparaturabwicklung im Drittland
 
Termin: Termin auf Anfrage
  
Titel: Exportkontrolle und vorbeugende Vertragsgestaltung
 
Termin: Termin auf Anfrage
  
Titel: Rechtsschutz im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht
 
Termin: Termin auf Anfrage
  
Titel: Lieferantenerklärungen für Fortgeschrittene: Organisation im Unternehmen
 
Termin: Termin auf Anfrage
  
Titel: Zoll Know-how für Einkäufer - kompakt und gezielt ausgewählt
 
Termin: Termin auf Anfrage
  
Titel: Außenwirtschaftsprüfungen: Ermittlungsverfahren, Bußgelder & effektive Verteidigungsstrategien
 
Termin: Termin auf Anfrage
  
Titel: Digital Global Leadership: Erfolgreiche Führung von Teams und Mitarbeiter im internationalen Geschäftsalltag
 
Termin: Termin auf Anfrage
  
Titel: Verträge mit internationalen Partnern - Schwerpunkt Kauf- und Lieferverträge
 
Termin: Termin auf Anfrage
  
Titel: Duale Berufsbildung an Auslandsstandorten etablieren
 
Termin: Termin auf Anfrage
  
Titel: Aufbau eines internen Exportkontrollsystems (ICP)
 
Termin: Termin auf Anfrage
  
Titel: Reporting in Zoll & Exportkontrolle - zielgerichtet informieren und überzeugen
 
Termin: Termin auf Anfrage
  
Titel: Stammdatenprojekte in Zoll und Exportkontrolle erfolgreich im Unternehmen integrieren
 
Termin: Termin auf Anfrage
  
Titel: Supply Chain Security - Sicherheit in der Lieferkette gewinnen
 
Termin: Termin auf Anfrage
  
Titel: Zollabwicklung Spezial China - Zertifizierung und Warenverkehr
 
Termin: Termin auf Anfrage
  
Titel: Digitalisierung der Zollprozesse im Unternehmen
 
Termin: Termin auf Anfrage
  
Titel: Best Practice: Organisation der Zoll- und Export(kontroll)abwicklung
 
Termin: Termin auf Anfrage
  
Titel: Zollpotentiale erkennen und Zollkosten reduzieren
 
Termin: Termin auf Anfrage
  
Titel: Spezialworkshop Zollpraxis Warenverkehr EU-Türkei
 
Termin: Termin auf Anfrage
  
Titel: Das US- (Re)-Exportkontrollrecht
 
Termin: Termin auf Anfrage
  
Titel: Digitalisierung der Zollprozesse im Unternehmen
 
Termin: Termin auf Anfrage
  
Titel: Duale Berufsbildung an Auslandsstandorten etablieren
 
Termin: Termin auf Anfrage
  
Titel: Aktuelle EU-Embargos: Was ist zu beachten?
 
Termin: Termin auf Anfrage
  
Titel: Fokus Exportkontrolle - 3 tägiger Intensivkurs
 
Termin: Termin auf Anfrage
  
Titel: Digitalisierung der Zollprozesse im Unternehmen
 
Termin: Termin auf Anfrage
  
Kontakt
Name: Faye Schikofsky
Telefon: 0711/2005-1364
E-Mail: faye.schikofsky@ihk-exportakademie.de
Name: Marlene Schuppel
Telefon: 0711/2005-1396
E-Mail: marlene.schuppel@ihk-exportakademie.de
Beratung