Rufen Sie uns an:
Tel: 0711 2005 - 1364
Seminare
Zertifikatslehrgänge
Zollforum

Seminare


Zertifikatslehrgang Fachkraft für Zollabwicklung (IHK) - AZUBI spezial
Basic-Seminare vermitteln praxisnah solides Basiswissen und richten sich an Neueinsteiger mit keinen oder geringen Vorkenntnissen und Mitarbeiter aus anderen Abteilungen mit Berührungspunkten zu Zoll- und Außenhandelsthemen, die ein grundlegendes Verständnis der komplexen Thematik benötigen.
Mit dem sechstägigen Zertifikatslehrgang "Fachkraft für Zollabwicklung (IHK) - AZUBI spezial" bietet die IHK-Exportakademie GmbH in Zusammenarbeit mit der IHK Region Stuttgart eine umfangreiche Schulung für engagierte Azubis im 3. Lehrjahr aus dem Export, Einkauf, Verkauf oder Vertrieb an, die erste Kenntnisse der komplexen zoll- und außenwirtschaftsrechtlichen Zusammenhänge erhalten möchten und für einen Einsatz in diesem Gebiet vorbereitet werden sollen. Behandelt werden die Klassifikation von Waren, die Nutzung von Incoterms sowie von Zahlungsbedingungen, die Besonderheiten des innergemeinschaftlichen Warenverkehrs, Zollverfahren und Exportdokumente, Ursprung und Präferenzen sowie Grundzüge der betrieblichen Exportkontrolle.
Seminarziel:   Ziel ist es, die Teilnehmer für das Thema Zoll zu interessieren und Nachwuchskräfte im Bereich Zollabwicklung aufzubauen. Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über zoll- und außenwirtschaftsrechtliche Zusammenhänge und erhalten praxisnah Einblicke in das Tagesgeschäft.
Inhalt: Das Programm finden Sie in Kürze hier.
Zielgruppe:   Azubis im 3. Lehrjahr (Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel, Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung, u.a.)
Termin:
2. HJ 2020

Zeit: 09:00 - 17:30 Uhr
Ort: IHK Region Stuttgart
Jägerstraße 30
70174 Stuttgart
Referent: Diverse Referentinnen/Referenten
Kosten: 1.570,00 Euro zzgl. MwSt.
  Bei einer Unterrichtsteilnahme von mindestens 80% und bestandenem Abschlusstest erhalten die Teilnehmer/-innen ein Zertifikat.
  Gefördert vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds. Das Teilnahmeentgelt ist bei einer genehmigten ESF-Förderung für Teilnehmer aus Baden-Württemberg um 30% bzw. 50% ermäßigt.
Anmeldeschluss:  07.09.2020


Kontakt
Name: Faye Schikofsky
Telefon: +49 711 2005-1364
E-Mail: faye.schikofsky@ihk-exportakademie.de
Name: Marlene Schuppel
Telefon: +49 711 2005-1396
E-Mail: marlene.schuppel@ihk-exportakademie.de
Beratung