Kontaktieren Sie uns

Tel: +49 711 2005 – 1364

E-Mail: info@ihk-exportakademie.de

Zu den Ansprechpartner*innen

Seminare

Seminare

Seminare  

Wir bieten Online- und Präsenzseminare zu Exportkontrolle, Zoll und Präferenzen sowie Recht und Organisation mit hoher fachlicher Spezialisierung und renommierten Referent*innen.

Nach der Teilnahme erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung der IHK- Exportakademie.

Gesamtübersicht Seminare als PDF

 

Online-Seminare

Unsere hellblau gekennzeichneten Online-Seminare bieten Ihnen Fachwissen schnell und effizient.

Gesamtübersicht Online-Seminare

Präsenzseminare

Unsere dunkelblau gekennzeichneten Präsenzseminare bieten Ihnen hervorragende Räumlichkeiten und Vernetzungsmöglichkeiten.

Gesamtübersicht Präsenzseminare
Termin:
17.06.2024
Ort:

online
Seminarziel:

Im Rahmen des Seminars werden die Rechten und Pflichten des Tätigkeitsfeldes besprochen und mögliche Optimierungsmöglichkeiten für den Arbeitsbereich behandelt.

Kosten:
450,00 Euro zzgl. MwSt.
Themengebiete:
Sie suchen nach weiteren Seminaren und Zertifikatslehrgängen zu verwandten Themen? Durch Klicken auf die untenstehenden "Themen" gelangen Sie zu einer Übersicht unserer Veranstaltungen zu dem jeweiligen Themengebiet.

Zollbeauftragter Zollfunktion Zoll Gesamtverantwortlicher Zoll Rechte Pflichten AEO UZK Haftungsrisiken

Termin:
17.-18.06.2024
WEITERE STARTTERMINE:
Ort:

online
Seminarziel:

Ziel des zweitägigen Webinars ist es, den Teilnehmer*innen an einem konkreten Beispiel alle Themen und Varianten eines Exportvorgangs aufzuzeigen.

Kosten:
890,00 Euro zzgl. MwSt.
Themengebiete:
Sie suchen nach weiteren Seminaren und Zertifikatslehrgängen zu verwandten Themen? Durch Klicken auf die untenstehenden "Themen" gelangen Sie zu einer Übersicht unserer Veranstaltungen zu dem jeweiligen Themengebiet.

Export Import Exportabwicklung Warenursprung Präferenzen Exportdokumente Drittland Exportkontrolle Bewilligungen

Termin:
19.06.2024
Ort:

online
Seminarziel:

Sie werden einen Überblick über die Systematik und Struktur des europäischen und deutschen Exportkontrollrechts erhalten. Bestehende Genehmigungspflichten beim Export von gelisteten und nicht gelisteten Gütern werden ebenso angesprochen, wie möglicherweise in Betracht kommende Verfahrenserleichterungen.

Kosten:
450,00 Euro zzgl. MwSt.
Themengebiete:
Sie suchen nach weiteren Seminaren und Zertifikatslehrgängen zu verwandten Themen? Durch Klicken auf die untenstehenden "Themen" gelangen Sie zu einer Übersicht unserer Veranstaltungen zu dem jeweiligen Themengebiet.

Exportkontrolle Exportkontrollrecht Export Dual-Use Sanktionslisten Embargo Sanktionsliste Außenwirtschaftsrecht Ausfuhren Embargos Genehmigungspflicht ECCN CCL US-Exportkontrollrecht

Termin:
24.06.2024
WEITERE STARTTERMINE:
Ort:

online
Seminarziel:

Inwieweit die Geschäftsführung für die innerbetriebliche Organisation der Exportkontrolle persönlich haftet, wie die Kernpflichten in der innerbetrieblichen Exportkontrolle umgesetzt werden können und wie Risiken vermieden werden können, werden in diesem Webinar behandelt. Maßnahmen zur persönlichen Enthaftung von Ausfuhrverantwortlichen werden vorgestellt.

Kosten:
175,00 Euro zzgl. MwSt.
Themengebiete:
Sie suchen nach weiteren Seminaren und Zertifikatslehrgängen zu verwandten Themen? Durch Klicken auf die untenstehenden "Themen" gelangen Sie zu einer Übersicht unserer Veranstaltungen zu dem jeweiligen Themengebiet.

Exportkontrolle Compliance Ausfuhrverantwortliche Haftung Risiko Pflichten

Termin:
25.06.2024
Ort:

online
Seminarziel:

Das Seminar basiert auf praktischen Erfahrungen mit der Zertifizierung. Es erläutert, wie man zertifizierungspflichtige Produkte bestimmt, welche Schritte bei einer Zertifizierung eingeleitet und durchlaufen werden müssen und beschreibt die wichtigsten Organisationen für die Zertifizierung.

Kosten:
280,00 Euro zzgl. MwSt.
Themengebiete:
Sie suchen nach weiteren Seminaren und Zertifikatslehrgängen zu verwandten Themen? Durch Klicken auf die untenstehenden "Themen" gelangen Sie zu einer Übersicht unserer Veranstaltungen zu dem jeweiligen Themengebiet.

Zoll Zertifizierung China international Warenverkehr CCC CCEE

Termin:
27.06.2024
Ort:

online
Seminarziel:

Die Schulung sensibilisiert die Teilnehmenden für die Ziele und Vorgaben der Exportkontrolle für Hochschulen und zeigt Lösungsansätze für den praktischen Umgang mit der Exportkontrolle auf.

Kosten:
175,00 Euro zzgl. MwSt.
Themengebiete:
Sie suchen nach weiteren Seminaren und Zertifikatslehrgängen zu verwandten Themen? Durch Klicken auf die untenstehenden "Themen" gelangen Sie zu einer Übersicht unserer Veranstaltungen zu dem jeweiligen Themengebiet.

Hochschule Exportkontrolle Wissenschaft

Termin:
02.07.2024
Ort:

online
Seminarziel:

Im Rahmen dieses Webinars erfahren Sie, wie Sie Ihre Güter nach der CCL klassifizieren, also die richtige ECCN ermitteln und in einem weiteren Schritt dann die Genehmigungspflicht für den konkreten Liefervorgang feststellen können.

Kosten:
450,00 Euro zzgl. MwSt.
Themengebiete:
Sie suchen nach weiteren Seminaren und Zertifikatslehrgängen zu verwandten Themen? Durch Klicken auf die untenstehenden "Themen" gelangen Sie zu einer Übersicht unserer Veranstaltungen zu dem jeweiligen Themengebiet.

ECCN US-Reexport CCL Export Control Classification Number Commerce Control List Exportkontrolle Exportkontrollrecht

Termin:
02.07.2024
Ort:

online
Seminarziel:

Ob und inwiefern Ihr Unternehmen vom US-(Re)-Exportkontrollrecht betroffen ist und welche organisatorischen Maßnahmen im Unternehmen getroffen werden sollten, erfahren Sie in diesem Online-Seminar.

Kosten:
175,00 Euro zzgl. MwSt.
Themengebiete:
Sie suchen nach weiteren Seminaren und Zertifikatslehrgängen zu verwandten Themen? Durch Klicken auf die untenstehenden "Themen" gelangen Sie zu einer Übersicht unserer Veranstaltungen zu dem jeweiligen Themengebiet.

US US- Exportkontrollrecht ECCN EAR US-Sanktionslisten Re Embargo Dual-Use ECCN ICP EAR CCL US-Re us-re

Termin:
03.07.2024
Ort:

online
Seminarziel:

Das Seminar hat zum Ziel, die Teilnehmer*innen durch sämtliche Schritte der Zollabwicklung zu führen, beginnend von der Kontoeinrichtung bis hin zur erfolgreichen Übermittlung von Zollanmeldungen. Dabei werden wir aufzeigen, wie IAA Plus genutzt werden kann, um Zeit zu sparen, Fehler zu minimieren und gleichzeitig die Compliance-Anforderungen zu erfüllen.

Kosten:
450,00 Euro zzgl. MwSt.
Themengebiete:
Sie suchen nach weiteren Seminaren und Zertifikatslehrgängen zu verwandten Themen? Durch Klicken auf die untenstehenden "Themen" gelangen Sie zu einer Übersicht unserer Veranstaltungen zu dem jeweiligen Themengebiet.

IAA Zollanmeldung

Termin:
04.07.2024
Ort:

online
Seminarziel:

Das Webinar richtet sich an Personen, die strategische Einkaufsentscheidungen vorbereiten und treffen. Das Erkennen von Einsparmöglichkeiten und die Vermeidung von typischen Zollfehlern stehen im Fokus.

Kosten:
450,00 Euro zzgl. MwSt.
Themengebiete:
Sie suchen nach weiteren Seminaren und Zertifikatslehrgängen zu verwandten Themen? Durch Klicken auf die untenstehenden "Themen" gelangen Sie zu einer Übersicht unserer Veranstaltungen zu dem jeweiligen Themengebiet.

Zoll Einkäufer Einkauf Aktive Veredelung Zollpräferenz Zolllager Einsparmöglichkeiten

Termin:
10.07.2024
Ort:

online
Seminarziel:

Nach Darlegung der allgemeinen Grundsätze der zolltariflichen Einreihung, werden die speziellen Regeln für den Warenkreis der Kapitel 84, 85 und 90 anhand vieler Beispiele erörtert. Außerdem wird auf die Art und rechtliche Bedeutung von Hilfsmitteln eingegangen. Es erfolgt auch ein Überblick, der dazu im Internet frei verfügbaren Hilfsmittel. Schlussendlich sollen die Teilnehmer in die Lage versetzt werden Waren des benannten Warenkreises korrekt und begründbar einzureihen und auch eine für die Zollanmeldung notwendige „sprechende Warenbezeichnung“ zu finden. Tarifierungsbeispiele aus dem betrieblichen Umfeld können zur Besprechung im Seminar gerne im Vorfeld eingereicht werden.

Kosten:
450,00 Euro zzgl. MwSt.
Themengebiete:
Sie suchen nach weiteren Seminaren und Zertifikatslehrgängen zu verwandten Themen? Durch Klicken auf die untenstehenden "Themen" gelangen Sie zu einer Übersicht unserer Veranstaltungen zu dem jeweiligen Themengebiet.

Tarifierung Einreihung von Waren Warenkreis der Kapitel 84-85-90 Einreihungsregeln Warenzusammenstellung Einreihungsverordnungen

Termin:
10.-11.07.2024
WEITERE STARTTERMINE:
Ort:

online
Seminarziel:

Das zweitägige Einsteigerseminar vermittelt praxisnah solide Grundlagenkenntnisse der Zollabwicklung, klärt Begrifflichkeiten und gibt die notwendige Sicherheit für Ihre alltägliche Tätigkeit.

Kosten:
890,00 Euro zzgl. MwSt.
Themengebiete:
Sie suchen nach weiteren Seminaren und Zertifikatslehrgängen zu verwandten Themen? Durch Klicken auf die untenstehenden "Themen" gelangen Sie zu einer Übersicht unserer Veranstaltungen zu dem jeweiligen Themengebiet.

Zoll Zölle Zollanmeldung Warentarifnummer Einfuhrzollanmeldung Zollwert Import Präferenzen Ausfuhrzollanmeldung Exportkontrolle Ursprungszeugnis

Termin:
10.07.2024
WEITERE STARTTERMINE:
Ort:

online
Seminarziel:

Um die vielen Fragen zum Sanktionslistenscreening im Unternehmen rechtssicher umsetzen zu können, ist es unerlässlich die rechtlichen Grundlagen zu kennen. Durch die Bearbeitung von Fallbeispielen erhalten Sie Sicherheit bei der Überprüfung von Listentreffern und beim Umgang mit mittelbaren Bereitstellungen und erfahren, welche Rechtsfolgen hinter den verschiedenen Sanktionslisten der EU, den US-Blacklists und den Listen weiterer Länder stehen.

Kosten:
280,00 Euro zzgl. MwSt.
Themengebiete:
Sie suchen nach weiteren Seminaren und Zertifikatslehrgängen zu verwandten Themen? Durch Klicken auf die untenstehenden "Themen" gelangen Sie zu einer Übersicht unserer Veranstaltungen zu dem jeweiligen Themengebiet.

Sanktion Sanktionslistenprüfung Listen US-Black Lists Liste Sanktionen Sanktionslistenscreening

Termin:
11.07.2024
Ort:

online
Seminarziel:

Das Thema Unterlagencodierung wurde in AES 3.0 neu, anders und an der einen oder anderen Stelle auch besser aufgesetzt – wir bringen Sie auf Stand. Sie erhalten einen Überblick über europäische und nationale Maßnahmen sowie über Verbote und Beschränkungen. Zudem werden Sie auf Recherche- und Unterstützungsmöglichkeiten hingewiesen. Am Beispiel einer Teilnehmersoftware zeigen wir auf, wie eine korrekte Ausfuhrmeldung mit allen notwendigen Unterlagen und Codierungen zu erfassen ist. Selbst wenn es sich um Katzenfelle, Antiquitäten oder Kulturgüter handelt.

Kosten:
280,00 Euro zzgl. MwSt.
Themengebiete:
Sie suchen nach weiteren Seminaren und Zertifikatslehrgängen zu verwandten Themen? Durch Klicken auf die untenstehenden "Themen" gelangen Sie zu einer Übersicht unserer Veranstaltungen zu dem jeweiligen Themengebiet.

ATLAS Unterlagencodierung Ausfuhrabwicklung Verbote Beschränkungen Codierung EZT-online

Termin:
11.07.2024
Ort:

online
Seminarziel:

Die Teilnehmenden erhalten einen Überblick über die Vorschriften der EU-Verordnung und erfahren, wie Unternehmen den damit einhergehenden Herausforderungen begegnen können.

Kosten:
280,00 Euro zzgl. MwSt.
Themengebiete:
Sie suchen nach weiteren Seminaren und Zertifikatslehrgängen zu verwandten Themen? Durch Klicken auf die untenstehenden "Themen" gelangen Sie zu einer Übersicht unserer Veranstaltungen zu dem jeweiligen Themengebiet.

Dodd Frank Act Konfliktmineralien USA Lieferkette Lieferanten.

Termin:
15-17.07.2024
Ort:

online
Seminarziel:

Unser dreitägiger Intensivkurs thematisiert neben den rechtlichen Grundlagen ausführlich die Organisation in der betrieblichen Praxis. Anhand vieler Fallbeispiele werden die Vorgaben illustriert und erarbeitet.

Kosten:
1.190,00 Euro zzgl. MwSt.
Themengebiete:
Sie suchen nach weiteren Seminaren und Zertifikatslehrgängen zu verwandten Themen? Durch Klicken auf die untenstehenden "Themen" gelangen Sie zu einer Übersicht unserer Veranstaltungen zu dem jeweiligen Themengebiet.

Ursprungsnachweise Präferenzen Kalkulation Lieferantenerklärungen Handelsware

Termin:
16.07.2024
Ort:

online
Seminarziel:

Dieser Workshop macht Sie fit für den Handel mit der Schweiz, eröffnet Ihnen und Ihrem Unternehmen weiteres Potenzial und gewährt Ihnen auch einen Einblick in das Schweizer Zollrecht. Praxisbeispiele runden die Veranstaltung ab und stellen eine Verfestigung des Erlernten sicher.

Kosten:
450,00 Euro zzgl. MwSt.
Themengebiete:
Sie suchen nach weiteren Seminaren und Zertifikatslehrgängen zu verwandten Themen? Durch Klicken auf die untenstehenden "Themen" gelangen Sie zu einer Übersicht unserer Veranstaltungen zu dem jeweiligen Themengebiet.

Zoll Schweiz Umsatzsteuer Veredelung Zolllager Freihandelsabkommen Zollrecht Präferenzabkommen

Termin:
22.07.2024
Ort:

online
Seminarziel:

Handlungs- und Prozesssicherheit durch fundiertes, aktuelles und kompetentes Wissen bei der Erstellung und Einreichung von Ausfuhr-, Export- und Importdokumenten.

Kosten:
450,00 Euro zzgl. MwSt.
Themengebiete:
Sie suchen nach weiteren Seminaren und Zertifikatslehrgängen zu verwandten Themen? Durch Klicken auf die untenstehenden "Themen" gelangen Sie zu einer Übersicht unserer Veranstaltungen zu dem jeweiligen Themengebiet.

Exportabwicklung Exportdokumente Exportvorgang Ausuhrzollanmeldung Formulare

Termin:
23.07.2024
Ort:

online
Seminarziel:

Im Seminar werden Ansatzpunkte, Gestaltungsmöglichkeiten im Rahmen der Zollwertermittlung und eventuelle Abzugs- und Reduzierungsmöglichkeiten behandelt. Außerdem wird vermittelt wie im Rahmen einer Zollprüfung eventuelle Nachforderungen von nicht berücksichtigten Lizenzgebühren oder Entwicklungskosten vermieden werden können. Fallbeispiele, welche von den Teilnehmern zu Beginn und zum Ende des Seminars bearbeitet werden sollen, runden den Tag ab.

Kosten:
450,00 Euro zzgl. MwSt.
Themengebiete:
Sie suchen nach weiteren Seminaren und Zertifikatslehrgängen zu verwandten Themen? Durch Klicken auf die untenstehenden "Themen" gelangen Sie zu einer Übersicht unserer Veranstaltungen zu dem jeweiligen Themengebiet.

Zollwert Import Ermittlung Reduzierung

Termin:
06.-07.08.2024
WEITERE STARTTERMINE:
Ort:

online
Seminarziel:

Das zweitägige Einsteigerseminar vermittelt praxisnah solide Grundlagenkenntnisse der Zollabwicklung, klärt Begrifflichkeiten und gibt die notwendige Sicherheit für Ihre alltägliche Tätigkeit.

Kosten:
890,00 Euro zzgl. MwSt.
Themengebiete:
Sie suchen nach weiteren Seminaren und Zertifikatslehrgängen zu verwandten Themen? Durch Klicken auf die untenstehenden "Themen" gelangen Sie zu einer Übersicht unserer Veranstaltungen zu dem jeweiligen Themengebiet.

Zoll Zölle Zollanmeldung Warentarifnummer Einfuhrzollanmeldung Zollwert Import Präferenzen Ausfuhrzollanmeldung Exportkontrolle Ursprungszeugnis

Termin:
02.09.2024
Ort:

online
Seminarziel:

Das Webinar stellt anhand von Beispielen die für eine funktionierende Exportkontrolle vorhandenen Prüf- und Informationstools der Behörden im Internet vor und zeigt auf, in welcher Reihenfolge sie zu prüfen und die Ergebnisse zu dokumentieren sind. Die Feststellung der zutreffenden Codierungskennziffer für die Ausfuhranmeldung ist ebenso Gegenstand des Webinars. Sie erhalten damit eine Checkliste zur Durchführung Ihrer firmeninternen Exportkontrolle.

Kosten:
450,00 Euro zzgl. MwSt.
Themengebiete:
Sie suchen nach weiteren Seminaren und Zertifikatslehrgängen zu verwandten Themen? Durch Klicken auf die untenstehenden "Themen" gelangen Sie zu einer Übersicht unserer Veranstaltungen zu dem jeweiligen Themengebiet.

Zoll Export Bundesbank Justiz Bundesamt Wirtschaft Wirtschaft Ausfuhrkontrolle

Termin:
10.-11.09.2024
WEITERE STARTTERMINE:
Ort:
IHK Region Stuttgart
Jägerstraße 30
70174 Stuttgart
Seminarziel:

Das zweitägige Einsteigerseminar vermittelt praxisnah solide Grundlagenkenntnisse der Zollabwicklung, klärt Begrifflichkeiten und gibt die notwendige Sicherheit für Ihre alltägliche Tätigkeit.

Kosten:
980,00 Euro zzgl. MwSt.
Themengebiete:
Sie suchen nach weiteren Seminaren und Zertifikatslehrgängen zu verwandten Themen? Durch Klicken auf die untenstehenden "Themen" gelangen Sie zu einer Übersicht unserer Veranstaltungen zu dem jeweiligen Themengebiet.

Zoll Zölle Zollanmeldung Warentarifnummer Einfuhrzollanmeldung Zollwert Import Präferenzen Ausfuhrzollanmeldung Exportkontrolle Ursprungszeugnis

Termin:
12.09.2024
Ort:

online
Seminarziel:

Das Webinar vermittelt Grundlagen, Alternativen und Varianten der Importabwicklung, schlägt konkrete Vorgehensweisen vor und behandelt auch Zollverfahren mit wirtschaftlicher Bedeutung wie Aktive und Passive Veredelung, Umwandlung und das Zolllagerverfahren.

Kosten:
450,00 Euro zzgl. MwSt.
Themengebiete:
Sie suchen nach weiteren Seminaren und Zertifikatslehrgängen zu verwandten Themen? Durch Klicken auf die untenstehenden "Themen" gelangen Sie zu einer Übersicht unserer Veranstaltungen zu dem jeweiligen Themengebiet.

Importzollabwicklung Vereinfachtes Verfahren Normalverfahren Belegprüfung Normen Aktive Veredelung Passive Veredelung Zolllagerverfahren Zollverfahren

Termin:
18.09.2024
Ort:

online
Seminarziel:

Das Seminar gibt Antworten auf die Fragen: Auf was muss ich achten, um den präferentiellen Ursprung einer Ware sicherzustellen? Welche Ursprungsnachweise benötige ich und wie erhalte ich sie? Kann ich Aufgaben wie das Erneuern von Langzeit-Lieferantenerklärungen automatisieren? Zudem erlernen Sie die Prüfschritte einer Präferenzkalkulation und und ermitteln anhand der Warennummern in den Abkommen die zutreffenden Listenregeln. Auch die weiterführende Themen Minimalbehandlung, allgemeine Toleranz, Baugruppenkalkulation und Kumulierung werden angesprochen.

Kosten:
450,00 Euro zzgl. MwSt.
Themengebiete:
Sie suchen nach weiteren Seminaren und Zertifikatslehrgängen zu verwandten Themen? Durch Klicken auf die untenstehenden "Themen" gelangen Sie zu einer Übersicht unserer Veranstaltungen zu dem jeweiligen Themengebiet.

Ursprungsnachweise Präferenzen Kalkulation Lieferantenerklärungen Handelsware LLE

Termin:
24.09.2024
Ort:

online
Seminarziel:

Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmenden praktische Handlungsempfehlungen für das Handling von besonderen Zollverfahren zu geben.

Kosten:
450,00 Euro zzgl. MwSt.
Themengebiete:
Sie suchen nach weiteren Seminaren und Zertifikatslehrgängen zu verwandten Themen? Durch Klicken auf die untenstehenden "Themen" gelangen Sie zu einer Übersicht unserer Veranstaltungen zu dem jeweiligen Themengebiet.

Reparaturen Veredelung Zoll Rückwaren Tarifierung von Waren Veredelungsverkehre Vernichtung Zerstörung

Termin:
25.09.2024
Ort:

online
Seminarziel:

Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmenden eine Best- Practice Lösung aufzuzeigen, die unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben die Aktualisierung und Handhabung der korrekten Zoll-Stammdaten gewährleistet.

Kosten:
450,00 Euro zzgl. MwSt.
Themengebiete:
Sie suchen nach weiteren Seminaren und Zertifikatslehrgängen zu verwandten Themen? Durch Klicken auf die untenstehenden "Themen" gelangen Sie zu einer Übersicht unserer Veranstaltungen zu dem jeweiligen Themengebiet.

Einreihung Zolltarif Warenbeschreibung Materialstamm SOVA-Leitdatei Compliance Dokumentation Zollprüfung Zertifizierung Zolldaten Warenursprung Einfuhr Ausfuhr Zollbeauftragte

Termin:
30.09.-01.10.2024
WEITERE STARTTERMINE:
Ort:

online
Seminarziel:

Ziel des zweitägigen Webinars ist es, den Teilnehmer*innen an einem konkreten Beispiel alle Themen und Varianten eines Exportvorgangs aufzuzeigen.

Kosten:
890,00 Euro zzgl. MwSt.
Themengebiete:
Sie suchen nach weiteren Seminaren und Zertifikatslehrgängen zu verwandten Themen? Durch Klicken auf die untenstehenden "Themen" gelangen Sie zu einer Übersicht unserer Veranstaltungen zu dem jeweiligen Themengebiet.

Export Import Exportabwicklung Warenursprung Präferenzen Exportdokumente Drittland Exportkontrolle Bewilligungen

Termin:
07.10.2024
Ort:

online
Seminarziel:

In diesem Seminar erfahren Sie, welche Voraussetzungen für die Bewilligung des AEO erfüllt und welche Maßnahmen für den Erhalt im Rahmen des Monitorings ergriffen werden müssen.

Kosten:
280,00 Euro zzgl. MwSt.
Themengebiete:
Sie suchen nach weiteren Seminaren und Zertifikatslehrgängen zu verwandten Themen? Durch Klicken auf die untenstehenden "Themen" gelangen Sie zu einer Übersicht unserer Veranstaltungen zu dem jeweiligen Themengebiet.

AEO UZK Bewilligung Zoll Zollabwicklung Zollverwaltung

Termin:
09.-10.10.2024
WEITERE STARTTERMINE:
Ort:

online
Seminarziel:

Das zweitägige Einsteigerseminar vermittelt praxisnah solide Grundlagenkenntnisse der Zollabwicklung, klärt Begrifflichkeiten und gibt die notwendige Sicherheit für Ihre alltägliche Tätigkeit.

Kosten:
890,00 Euro zzgl. MwSt.
Themengebiete:
Sie suchen nach weiteren Seminaren und Zertifikatslehrgängen zu verwandten Themen? Durch Klicken auf die untenstehenden "Themen" gelangen Sie zu einer Übersicht unserer Veranstaltungen zu dem jeweiligen Themengebiet.

Zoll Zölle Zollanmeldung Warentarifnummer Einfuhrzollanmeldung Zollwert Import Präferenzen Ausfuhrzollanmeldung Exportkontrolle Ursprungszeugnis

Termin:
17.10.2024
Ort:

online
Seminarziel:

Sie wollen wissen, ob eine zentrale Zollabwicklung bei der Ausfuhr und/oder bei der Einfuhr für Sie vorteilhaft ist und brauchen einen Überblick? Und am besten noch einen Vorschlag, wie das umsetzbar ist? Kommen Sie zum Seminar und lernen Sie die zollrechtlichen Rahmenbedingungen, Bewilligungsvoraussetzungen und Erfahrungen aus der Praxis sowie die Potentiale kennen.

Kosten:
280,00 Euro zzgl. MwSt.
Themengebiete:
Sie suchen nach weiteren Seminaren und Zertifikatslehrgängen zu verwandten Themen? Durch Klicken auf die untenstehenden "Themen" gelangen Sie zu einer Übersicht unserer Veranstaltungen zu dem jeweiligen Themengebiet.

Zollabwicklung Einfuhr Ausfuhr Antragsverfahren CCI AEO Bewilligung

Termin:
17.10.2024
Ort:

online
Seminarziel:

Wir zeigen Ihnen, wie Sie die erforderlichen Nachrichten ordnungsgemäß erzeugen, Antworten empfangen und verarbeiten und alles im Logbuch dokumentieren. Für einen korrekten, zeitsparenden und angenehmen Arbeitsablauf.

Kosten:
280,00 Euro zzgl. MwSt.
Themengebiete:
Sie suchen nach weiteren Seminaren und Zertifikatslehrgängen zu verwandten Themen? Durch Klicken auf die untenstehenden "Themen" gelangen Sie zu einer Übersicht unserer Veranstaltungen zu dem jeweiligen Themengebiet.

Verbrauchsteuerpflichtige Waren Grundlagen EMCS Zoll Waren Verbrauchsteuern Transport

Termin:
22.10.2024
WEITERE STARTTERMINE:
Ort:

online
Seminarziel:

Um die vielen Fragen zum Sanktionslistenscreening im Unternehmen rechtssicher umsetzen zu können, ist es unerlässlich die rechtlichen Grundlagen zu kennen. Durch die Bearbeitung von Fallbeispielen erhalten Sie Sicherheit bei der Überprüfung von Listentreffern und beim Umgang mit mittelbaren Bereitstellungen und erfahren, welche Rechtsfolgen hinter den verschiedenen Sanktionslisten der EU, den US-Blacklists und den Listen weiterer Länder stehen.

Kosten:
280,00 Euro zzgl. MwSt.
Themengebiete:
Sie suchen nach weiteren Seminaren und Zertifikatslehrgängen zu verwandten Themen? Durch Klicken auf die untenstehenden "Themen" gelangen Sie zu einer Übersicht unserer Veranstaltungen zu dem jeweiligen Themengebiet.

Sanktion Sanktionslistenprüfung Listen US-Black Lists Liste Sanktionen Sanktionslistenscreening

Termin:
22.-24.10.2024
Ort:

online
Seminarziel:

Unser dreitägiger Intensivkurs thematisiert neben den rechtlichen Grundlagen der Exportkontrolle ausführlich die Organisation in der betrieblichen Praxis. Anhand vieler Fallbeispiele werden die Vorgaben illustriert und erarbeitet. Das amerikanische Exportkontrollrecht, das für sich weltweite Geltung beansprucht, wird ebenso behandelt wie Fragen zur Haftung und Möglichkeiten zur "Enthaftung" - damit Ihnen empfindliche Strafen gegen Einzelpersonen als auch das Unternehmen erspart bleiben.

Kosten:
1.190,00 Euro zzgl. MwSt.
Themengebiete:
Sie suchen nach weiteren Seminaren und Zertifikatslehrgängen zu verwandten Themen? Durch Klicken auf die untenstehenden "Themen" gelangen Sie zu einer Übersicht unserer Veranstaltungen zu dem jeweiligen Themengebiet.

Exportkontrolle intensiv Export Dual-Use Sanktionslisten Embargo Sanktionsliste Außenwirtschaftsrecht Ausfuhren Embargos Genehmigungspflicht ECCN CCL US-(Re-)Exportkontrollrecht Ausfuhrl

Termin:
30.10.2024
WEITERE STARTTERMINE:
Ort:

online
Seminarziel:

Inwieweit die Geschäftsführung für die innerbetriebliche Organisation der Exportkontrolle persönlich haftet, wie die Kernpflichten in der innerbetrieblichen Exportkontrolle umgesetzt werden können und wie Risiken vermieden werden können, werden in diesem Webinar behandelt. Maßnahmen zur persönlichen Enthaftung von Ausfuhrverantwortlichen werden vorgestellt.

Kosten:
195,00 Euro zzgl. MwSt.
Themengebiete:
Sie suchen nach weiteren Seminaren und Zertifikatslehrgängen zu verwandten Themen? Durch Klicken auf die untenstehenden "Themen" gelangen Sie zu einer Übersicht unserer Veranstaltungen zu dem jeweiligen Themengebiet.

Exportkontrolle Compliance Ausfuhrverantwortliche Haftung Risiko Pflichten

Termin:
12.11.2024
Ort:

online
Seminarziel:

Erkennung, wie Ihre Zollprozesse optimiert und individuell an die Strukturen Ihres Unternehmens angepasst werden, um eine reibungslose Abwicklung zu gewährleisten.

Kosten:
450,00 Euro zzgl. MwSt.
Termin:
13.-14.11.2024
WEITERE STARTTERMINE:
Ort:

online
Seminarziel:

Das zweitägige Einsteigerseminar vermittelt praxisnah solide Grundlagenkenntnisse der Zollabwicklung, klärt Begrifflichkeiten und gibt die notwendige Sicherheit für Ihre alltägliche Tätigkeit.

Kosten:
890,00 Euro zzgl. MwSt.
Themengebiete:
Sie suchen nach weiteren Seminaren und Zertifikatslehrgängen zu verwandten Themen? Durch Klicken auf die untenstehenden "Themen" gelangen Sie zu einer Übersicht unserer Veranstaltungen zu dem jeweiligen Themengebiet.

Zoll Zölle Zollanmeldung Warentarifnummer Einfuhrzollanmeldung Zollwert Import Präferenzen Ausfuhrzollanmeldung Exportkontrolle Ursprungszeugnis

Termin:
13.11.2024
Ort:

online
Seminarziel:

Ziel des Webinars ist es, den Teilnehmenden einen Überblick zu den erforderlichen Vorbereitungsmaßnahmen und Umsetzungsanregungen zu vermitteln.

Kosten:
195,00 Euro zzgl. MwSt.
Themengebiete:
Sie suchen nach weiteren Seminaren und Zertifikatslehrgängen zu verwandten Themen? Durch Klicken auf die untenstehenden "Themen" gelangen Sie zu einer Übersicht unserer Veranstaltungen zu dem jeweiligen Themengebiet.

Exportkontrolle Exportkontrollrecht Export Dual-Use Sanktionslisten Embargo Sanktionsliste Außenwirtschaftsrecht Ausfuhren Embargos Genehmigungspflicht ECCN CCL US-(Re-)Exportkontrollrech

Termin:
14.11.2024
Ort:

online
Seminarziel:

Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmenden einen Überblick zu den erforderlichen Vorbereitungsmaßnahmen für einen erfolgreichen Prüfungsverlauf zu vermitteln.

Kosten:
450,00 Euro zzgl. MwSt.
Termin:
20.11.2024
Ort:
Haus der Wirtschaft
Schlossplatz 4
70173 Stuttgart
Seminarziel:
Mit ausgewiesenen Experten im Referententeam, fachlich kompetent konzipiert und kompakt im Veranstaltungsformat sorgt das Zollforum Baden-Württemberg regelmäßig für aktuelles und gesichertes Wissen im Auslandsgeschäft.
Kosten:
270,00 Euro zzgl. MwSt.
Themengebiete:
Sie suchen nach weiteren Seminaren und Zertifikatslehrgängen zu verwandten Themen? Durch Klicken auf die untenstehenden "Themen" gelangen Sie zu einer Übersicht unserer Veranstaltungen zu dem jeweiligen Themengebiet.

Export Import Zoll Kompakt Führungsseminare
Termin:
Termin auf Anfrage
Termin:
Termin auf Anfrage
Termin:
Termin auf Anfrage
Termin:
Termin auf Anfrage
Termin:
Termin auf Anfrage

Der IHK-Exportakademie Newsletter - alle aktuellen Veranstaltungen auf einen Blick

Kennen Sie bereits unseren Newsletter, der Sie einmal im Monat über aktuelle Veranstaltungen und Unternehmer*innenreisen informiert? Hier können Sie sich für den kostenlosen Newsletter der IHK-Exportakademie anmelden.
© IHK-Exportakademie GmbH 2024 Schriftgröße  +   -