Seminare
Zertifikatslehrgänge
Zollforum

Programm

Zollforum Baden-Württemberg

Donnerstag, 21. Juni 2018 als Gastkongress im Rahmen der GlobalConnect in Stuttgart

 

Es gibt Termine im Jahr, die Export- und Importmanager im Interesse ihres Unternehmens und für die eigene Karriereentwicklung nicht versäumen sollten. Das Zollforum Baden-Württemberg ist zweifellos so ein Datum, da es für ein Wissens-Update besonders geeignet ist.

Man braucht Managern im Außenhandel kaum die Notwendigkeit aktuellen und gesicherten Wissens im Auslandsgeschäft zu vermitteln. In der betrieblichen Realität erschweren allerdings Termindruck und Arbeitspensum eine kontinuierliche und systematische Weiterbildung.

In dieser Situation stellt das "Zollforum Baden-Württemberg" das passende Angebot dar: mit ausgewiesenen Experten im Referententeam und kompakt im Veranstaltungsformat - zeitökonomisch strukturiert und organisiert.

Anmeldung zum Zollforum Baden-Württemberg 

 

Programm

ab 9:15 Uhr Registratur und Ankommen mit Networking

09:30 Uhr Begrüßung und Einführung 
                 Steffen Hezinger,
                 Stv. Vorsitzender des Außenwirtschaftsausschusses

                 der IHK Region Stuttgart,
                 Geschäftsführer,

                 Hezinger Maschinen GmbH

                 Wolfgang Rustler,

                 Zolloberamtsrat, 
                 Sachgebietsleiter Abgabenerhebung, 
                 Hauptzollamt Stuttgart

 

Der Unionszollkodex und zollrechtliche Vereinfachungen

09:45 Uhr Neubewertung - Erfahrungen mit Audits: Zwischenstand seitens des Zolls 
                 Sabine Seeg,

                 Gruppenleiterin AEO, Monitoring/Neubewertungen,

                 Hauptzollamt Stuttgart

10:15 Uhr Best Practice: Zentrale Zollabwicklung  
                 bei der Ausfuhr im Unternehmen
                 
Björn Kech,
                 Leiter Zollbereich Customs & External Trade, 
                 TRUMPF GmbH & Co. KG

11:00 Uhr 
Kaffepause mit Networking

11:30 Uhr Zentrale Zollabwicklung bei der Ausfuhr: Anforderungen 
                 an die Unternehmen
                 Kerstin Lay,
                 
Arbeitsbereich Außenwirtschaftsrecht,
                 
Hauptzollamt Stuttgart

12:15 Uhr Mittagspause mit Networking und Messerundgang 

14:00 Uhr Sicherheitsleistungen nach dem Unionszollkodex 
                 Heide Schilling,

                 
Arbeitsbereichsleiterin Abfertigungsbezogene
                 
Sachbearbeitung und Sicherhheiten,

                 
Hauptzollamt Stuttgart


Exportkontrolle

14:30 Uhr Ausblick: EG Dual-use Novelle und innerbetriebliche Exportkontrollsysteme
                 Dr. Angela Dube,
                 Leiterin des Referats Außenwirtschaftsrecht

                 und Handelsverflechtungen, Bereich Internationale Wirtschaftspolitik,

                
Außenwirtschaftsrecht,
                 DIHK
                

15:00 Uhr Best Practice: Organisation der Exportkontrolle im Unternehmen
                 Monika Elsässer,
                 Bereich Logistik/Außenwirtschaft,
                 Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG

15:30 Uhr Kaffeepause mit Networking

 

Digitale Zollwelt

16:00 Uhr E-Commerce und Zoll: Wie kann´s gelingen?
                 Bernd Stadtler,
                 Head of Customs,
                 Hugo Boss AG

16:30 Uhr Datenschutzverordnung und Sanktionslistencreening
                 
Dr. Ulrike Jasper,
                 Juristin Bereich Außenwirtschaftsrecht,
                 AEB GmbH

17:00 Uhr Abschlussdiskussion mit Vertretern der Zollverwaltung
                 Moderation: Marc Bauer,
                 Leiter Internationaler Warenverkehr
                 IHK Region Stuttgart  

 

 

 

- Änderungen vorbehalten -

Kontakt
Name: Carolin Hildinger
Telefon: 0711/2005-1443
E-Mail: carolin.hildinger@ihk-exportakademie.de
Name: Karin Linosporis
Telefon: 0711/2005-1396
E-Mail: karin.linosporis@ihk-exportakademie.de