Kontaktieren Sie uns

Tel: +49 711 2005 – 1364

Email: info@ihk-exportakademie.de

Zu den Ansprechpartnern

Zertifikatslehrgänge

Zertifikatslehrgänge

Zertifikatslehrgang Ländermanager Afrika (IHK) 


Zertifikatslehrgang Ländermanager Afrika (IHK) Jetzt Anmelden
Kontakt
Name:
Faye Schikofsky
Telefon:
+49 711 2005-1364
E-Mail:
faye.schikofsky@ihk-exportakademie.de
Name:
Marlene Schuppel
Telefon:
+49 711 2005-1396
E-Mail:
marlene.schuppel@ihk-exportakademie.de


Der Zertifikatslehrgang vermittelt umfassendes Länderwissen zu ausgewählten Fokusländern in Subsahara-Afrika und bereitet kompakt und effizient auf eine mögliche Entsendung vor oder darauf, das Auslandsgeschäft im Zielland von Deutschland aus zu steuern und zu gestalten. Für das westliche Afrika werden Ghana und Nigeria als Beispielländer im Fokus stehen, für Ostafrika Äthiopien und Kenia und für das südliche Afrika Mosambique und Südafrika.

Nutzen Sie die Chance, sich in nur einer Woche über die wichtigsten wirtschaftlichen, rechtlichen, steuerlichen und kulturellen Rahmenbedingungen zu informieren und zum Ländermanager Afrika (IHK) weiterzubilden!

Mit freundlicher Unterstützung der baden-württembergischen EZ-Scouts an der IHK Reutlingen und an der IHK Karlsruhe.

 

Seminarziel:

In unserem Lehrgang erhalten Sie einen umfassenden Überblick über das Afrikageschäft. Ob Sie Ihr Afrikageschäft ausbauen wollen oder von Deutschland aus steuern - wir informieren Sie über die wichtigsten wirtschaftlichen, rechtlichen,steuerlichen und kulturellen Rahmenbedingungen.
 

Inhalt:

Montag, 12. Oktober 2020

-    Begrüßung in der IHK Reutlingen                                  

-    Einführung in den Markt

-    aktuelle wirtschaftliche Entwicklung                

-    Interkulturelles Training

-    Gemeinsames Abendessen / Netzwerkabend



Dienstag, 13. Oktober 2020

-    Markteintritt: Strategie und Vertrieb

-    Erfolgsfaktoren für Einkauf und Vertrieb       

-    Vertriebsstrategien, Marketing und Standortwahl 



-    Personalsuche & Personalmanagement

-    Mitarbeiterentsendung ins Ausland

-    Umsetzung des Dualen Ausbildungssystems vor Ort

-    Fachkräfte / Aus- und Weiterbildung afrikanischer Mitarbeiter      



Mittwoch, 14. Oktober 2020

-    Arbeitsrecht und Vertäge                          

-    Vertragsgestaltung und Rechtsdurchsetzung 

-    Schutz des geistigen Eigentums    

       

-    Finanzierung und Absicherung des Afrikageschäfts

-    Zahlungsverkehr und Devisenproblematik



Donnerstag, 15. Oktober 2020

-    Struktur, Organisation und Steuerung des Afrikageschäfts

-    Kriesenmanagement, Reisesicherheit und Korruption



-    Besonderheiten in der Zollabwicklung

-    Zertifizierungsanforderungen

-    Bescheinigungswesen   



-    Transport und Logistik

-    Lieferketten & Sourcing



Freitag, 16. Oktober 2020

-    Dos and Dont's im Afrikageschäft

-    Wichtige Institutionen vor Ort

-    Fördermöglichkeiten und Entwicklungspartnerschaften    

-    Abschlusstest (optional)

-    Gemeinsame Abschlussrunde



+++ Änderungen vorbehalten +++


Zielgruppe:

Fach- und Führungskräfte bzw. Manager mit Verantwortlichkeiten im Bereich Außenhandel,, Kaufmännische Leiter, Länderreferenten, Business Development Manager, Area Sales Manager

 

Termin:
12. - 16. Oktober 2020
Zeit:
09:00 - 18:00 Uhr
Ort:
IHK Reutlingen
Hindenburgstraße 54
72762 Reutlingen
Referent:
Diverse Referentinnen/Referenten
Kosten:
1.980,00 Euro zzgl. MwSt.
Bei einer Unterrichtsteilnahme von mindestens 80% und bestandenem Abschlusstest erhalten die Teilnehmer/-innen ein Zertifikat.
Eine Förderung vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds wird angestrebt, kann aber zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht zugesagt werden. Das Teilnahmeentgelt ist bei einer genehmigten ESF-Förderung für Teilnehmer aus Baden-Württemberg um 30% bzw. 50% ermäßigt.
Anmeldeschluss
10.09.2020
Expert-Seminare und -Zertifikatslehrgänge vermitteln Expertenwissen zu komplexen Außenhandelsthemen und richten sich an Mitarbeiter, die sich intensiv in eine Thematik einarbeiten möchten und an erfahrene Mitarbeiter, die ihre unternehmensinternen Prozesse prüfen und weiter optimieren möchten.


Sie haben noch Fragen? Gerne können Sie uns Kontaktieren.

Der IHK-Exportakademie Newsletter - alle aktuellen Veranstaltungen auf einen Blick

Kennen Sie bereits unseren Newsletter, der Sie einmal im Monat über aktuelle Veranstaltungen und Unternehmerreisen informiert? Hier können Sie sich für den kostenlosen Newsletter der IHK-Exportakademie anmelden.
© IHK-Exportakademie GmbH 2020 Schriftgröße  +   -