Kontaktieren Sie uns

Tel: +49 711 2005 – 1364

E-Mail: info@ihk-exportakademie.de

Zu den Ansprechpartner*innen

Zertifikatslehrgänge

Zertifikatslehrgänge

Zertifikatslehrgänge 


Zertifikatslehrgang Ländermanager*in Subsahara Afrika (IHK)
Kontakt
Name:
Faye Schikofsky
Telefon:
0711/2005-1364
E-Mail:
faye.schikofsky@ihk-exportakademie.de
Name:
Telefon:
E-Mail:


Der Zertifikatslehrgang zum Ländermanager*in Afrika vermittelt umfassendes Länderwissen zu ausgewählten Fokusländern in Subsahara-Afrika und bereitet kompakt und effizient auf eine mögliche Entsendung vor oder darauf, das Auslandsgeschäft im Zielland von Deutschland aus zu steuern und zu gestalten. Der Lehrgang umfasst eine Auftaktveranstaltung sowie drei Module, welche die Sub-Sahara Regionen widerspiegeln.

Die Auftaktveranstaltung gibt Ihnen einen Überblick zum Kontinent Afrika und allgemein geltenden Rahmenbedingungen. Die AHKs aus den Regionen sowie Afrika Expert*innen zeigen Ihnen insbesondere operative und konzeptionelle Möglichjeiten für die Zusammenarbeit oder Geschäftsanbahnung mit oder im Akfrikageschäft auf.

Je nachdem welche Unternehmensziele Sie haben bzw. welche Sub-Sahara Region Sie interessiert, geben wir ihnen die Möglichkeit zur Teilnahme an speziellen Modulen. So werden Regionen im westlichen-, östlichen und südlichen Subsahara fokussiert  und jeweils innerhalb von zwei Tagen bearbeitet. Die Folgemodule und alle notwendigen Informationen finden Sie unter den Lehrgangsinhalten.

Nutzen Sie die Chance, sich in nur 7 Tagen über die wichtigsten wirtschaftlichen, rechtlichen, steuerlichen und kulturellen Rahmenbedingungen zu informieren und bilden Sie sich zum zertifizierten Ländermanager*in Afrika (IHK) weiter!

Seminarziel:  

Der Zertifikatslehrgang vermittelt Ihnen einen umfassenden Überblick über das Afrikageschäft.

Inhalt:
Zielgruppe:  

Fach- und Führungskräfte bzw. Manager*innen im Bereich Außenhandel

Termin:
Termin auf Anfrage
TN Zertifikat

Bei einer Unterrichtsteilnahme von mindestens 80% und bestandenem Abschlusstest erhalten die Teilnehmer/-innen ein Zertifikat.

Förderhinweis

Eine Förderung vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds wird angestrebt, kann aber zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht zugesagt werden. Das Teilnahmeentgelt ist bei einer genehmigten ESF-Förderung für Teilnehmer aus Baden-Württemberg um 30% bzw. 50% ermäßigt.

Themengebiete:
Sie suchen nach weiteren Seminaren und Zertifikatslehrgängen zu verwandten Themen? Durch Klicken auf die untenstehenden "Themen" gelangen Sie zu einer Übersicht unserer Veranstaltungen zu dem jeweiligen Themengebiet.

Afrika Ghana Kenia Südafrika Ethiopien Zertifikat interkulturell Warenverkehr Personal Steuern Ländermanager


Sie haben noch Fragen? Gerne können Sie uns Kontaktieren.

Der IHK-Exportakademie Newsletter - alle aktuellen Veranstaltungen auf einen Blick

Kennen Sie bereits unseren Newsletter, der Sie einmal im Monat über aktuelle Veranstaltungen und Unternehmer*innenreisen informiert? Hier können Sie sich für den kostenlosen Newsletter der IHK-Exportakademie anmelden.
© IHK-Exportakademie GmbH 2022 Schriftgröße  +   -